Hausärztliche Versorgung

Was sind Verdauungsprobleme?

Von Verdauungsstörungen spricht man, wenn unterschiedliche Verdauungsprozesse nicht so ablaufen, wie vielleicht gewohnt. Zu den Beschwerden zählen Sodbrennen, unangenehmes Aufstoßen, Blähungen, Bauchschmerzen, Durchfall, Erbrechen und Verstopfung.

Normalerweise plagen uns Verdauungsbeschwerden nur kurzfristig. Es gibt jedoch einige Umstände und auch Krankheiten, die unsere Verdauung derart beeinflussen, dass es uns anhaltend unangenehm auffällt. Hier ist es sinnvoll, die Ursache dafür zu suchen.


Woher können die Verdauungsprobleme kommen?

Ernährung, fehlende Bewegung, psychische Belastungssituationen können alleine für sich bereits zu einer Störung im Magen-Darm-System führen. Aber auch Lebensmittelunverträglichkeiten, Allergien, Medikamente und bestimmte Krankheiten können Ihre Verdauung aus dem Gleichgewicht bringen.


Was soll ich tun, wenn ich unter Verdauungsproblemen leide?

Da so viele Punkte in ein gut funktionierendes Verdauungssystem einzahlen, gilt es zunächst, Ihre Lebensumstände, Ihren Alltag und Ihre Ernährungsgewohnheiten zu besprechen. Buchen Sie hierfür einen Termin in einer unserer Avi Medical Praxen und wir nehmen uns gerne dafür Zeit!

Im nächsten Schritt sollte mit sinnvollen Laboruntersuchungen und Bildgebung (Ultraschalluntersuchung) eine weitere Ursachenklärung erfolgen. Ergänzend kann es je nach Befunden notwendig sein, einen fachärztlichen Kollegen für Gastroenterologie hinzuzuziehen.